Suche
Moet & Chandon Dom Perignon 2008

Moet & Chandon Dom Perignon 2008

Ein Jahrgangschampagner dessen heutiger Markenname -Dom Pérignon Vintage- schon 1921 etabliert wurde.
Jahrgang 2008 - 0,75 Liter - Vol 12,5%
€ 198,67 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
149,00
Artikel: Dom Pérignon 2008 Moët & Chandon
Land: Frankreich
Region: Épernay
Erzeuger: Moët & Chandon
Jahrgang 2008
Alkohol: 12,5%
Aroma: Zu Anfang präsentiert sich der Vintage komplex und strahlend, mit einem Mix aus weißen Blüten, Zitrusnoten und Aromen von Steinfrüchten. Der Gesamteindruck wird durch die Frische von Anissamen und Minze verstärkt. Später entwickelt der Wein würzige, holzige und Röstaromen.
Geschmack: Nach einer langen Phase der Zurückhaltung hat sich der Wein schließlich geöffnet. Bemerkenswert ist die perfekte Balance zwischen Nase und Gaumen. Sein schlanker, minimalistischer, purer und starker Charakter hat nun eine schöne Wärme entwickelt. Die fruchtigen Noten sind ausgeprägt und klar. Die charakteristische Säure des Vintage ist wunderbar ausgewogen. Im Nachhall offenbart er sich vorwiegend aromatisch, rauchig und vielversprechend.
Trinktemperatur: 10 - 12 °C

(Tasting Notes Richard Geoffroy)

Einst revolutionierte der Benediktinermönch Bruder Pierre - auch „Père Pérignon“ genannt, von einem bescheidenen Kloster des Champagne-Dorfes Hautvillers aus nicht nur seine zeitgenössische Welt, sondern erschuf, was bis heute einfach und etwas unwürdig als „Méthode Champenoise“ in vieler Munde ist.

Ein Dom Pérignon ist Couture im Glas, eine Formel, die stets mehr ist als die Summe ihrer Teile, ein Champagner, der auf keinem Rezept beruht, sondern nur auf den alchemistischen Künsten seines Machers; stets ein erneutes riskantes Experiment auf der Suche nach dem Besten.

Seit 1694 gilt: Es gibt ihn ausschließlich als Vintage (Jahrgangschampagner; der heutige Markenname „Dom Pérignon Vintage“ wurde 1921 etabliert). Allein dem herrschenden Kellermeister obliegt die Entscheidung über das Schicksal des entsprechenden Weines (Wein wird in der Champagnersprache als Synonym verwendet). Entscheidend für die Signatur eines Dom Pérignon ist immer die Geschmackskomposition - es existiert, wie bei vielen anderen Marken, keine Universal-Rezeptur. Immer ist es die „assemblage“, die einen Champagner erst zu Dom Pérignon macht. Der Kellermeister, heute Richard Geoffroy, braucht intime Kenntnis über die exquisitesten aller 17 Grand Cru-Weingüter der Champagne, auf die er Zugriff hat. Jeder „Vintage“ ist ein erneutes Abenteuer, den „Dom Pérignon“ neu zu erfinden und dabei seinem oft widersprüchlichen Wesen treu zu bleiben: jedes Mal aufs Neue den besten Wein der Welt zu erschaffen.

Zutaten/Allergene
Allergene: Sulfite
Weitere Angaben
Ursprungsland: Frankreich
Unternehmen: Champagne Moët & Chandon
Anschrift: 20 Avenue de Champagne 51200 Épernay, Frankreich

Hinweis
Die Lieferzeit beträgt ca. 1-3 Werktage
Info
Persönlicher Bereich
© Weinquelle Lühmann – Fachgeschäft und Online Shop für Whisky, Rum, edle Weine und Spirituosen
Ladenlokal: Lübecker Straße 145, 22087 Hamburg, Tel.: (040) 300 672 95 0
Onlineshop: Jacobsrade 65, 22962 Siek, Tel.: (04107) 90 890 0
luehmann~at~weinquelle.com